Nachrichten

Umweltpreis: Büchl Hungaria Dienstleistungs-GmbH

2007.11.08.
Innovativ, kompetent

Den Umweltpreis des Jahres 2005 konnte im Namen der Büchl Hungaria Kft. Árpád Gömöry in Empfang nehmen.
"Den Anderen immer eine Idee voraus sein!" - so lautet die Philosophie der Büchl Hungaria Kft., dem diesjährigen Gewinner des "Presztízs"-Preises in der Kategorie Umwelt. Das Unternehmen sammelt nicht nur die Abfälle, sondern löst auch ihre Wiederverwertung und stellt aus ihnen Produkte her, die sich verkaufen lassen.


- Für uns ist es eine geschäftliche Verpflichtung, aber der Umweltschutz ist nicht nur eine Aufgabe von Büchl, sondern das Interesse uns aller, in einer gesünderen, saubereren Welt zu leben. Die mit dem Presztízs-Preis verbundene Öffentlichkeit bietet die Gelegenheit, für diese Denkweise zu werben, unser Unternehmen bekannter zu machen, dessen Name schon von Ungarn beschwerlich ausgesprochen wird - erklärte Geschäftsführer Árpád Gömöry gestern Abend nach der feierlichen Preisverleihung bei der Presztízs-Gala. Er war der Ansicht, dass die innovative, beharrliche Arbeit und die hohen Anforderungen an die Qualität ihre Früchte eingetragen haben.

Das Unternehmen Büchl hat sich bereits im Vorjahr beworben, und damals nicht gewonnen, aber dem Geschäftsführer raubte dies nicht den Mut, und in diesem Jahr hatten sie Erfolg. Er glaubt daran, dass das Unternehmen den Umweltpreis würdig ist, weil es anderen Firmen gerade darin eine helfende Hand reicht, mit ihrer Tätigkeit die Umwelt nicht zu verschmutzen. Bei der Etablierung neuer Methoden zur Abfallbehandlung steht Büchl an der Spitze, und seinem Ruf tragen nicht nur die Leistungen, sondern auch die Tätigkeit im näheren Umfeld bei: für die umweltbewusste Erziehung von Kindern werden Schülern Werksbesichtigungen organisiert. Zugleich wird angestrebt, möglichst viele Arten von Abfällen recyclingfähig zu machen.

Im Umweltschutz an der Spitze

Das von Reinhard Büchl geleitete Ingolstädter Unternehmen ist seit fünfzig Jahren im Bereich der Abfallwirtschaft tätig. Die Büchl GmbH ist in Deutschland führend in der Wiederverwertung von Abfällen, und verfügt über Erfahrungen, die ihn in der Abfallbehandlung in Ungarn als Vorreiter gelten lassen. Büchl Hungaria ist hoch angesehener Partner zahlreicher Unternehmen, mit der Audi AG an der Spitze. Als Audi ihren Standort in Győr/Raab errichtet hat, war auch Büchl bestrebt, Erfahrungen zu vermitteln. Die Büchl Hungaria Umweltdienstleistungs-GmbH hat im Jahre 2000 einen örtlichen Umweltdienstleister erworben und 2001 mit einer Investition von drei Millionen Euro zwei Hallen mit über tausend Quadratmetern im Industriepark Győr errichtet. Vor zwei Jahren wurde an seinem Standort eines der modernsten Anlagen Europas für die Behandlung ölhaltiger Abwässer aufgebaut.

Umweltpreis: Büchl Hungaria Dienstleistungs-GmbH Innovativ, kompetent Den Umweltpreis des Jahres 2005 konnte im Namen der Büchl Hungaria Kft. Árpád Gömöry in Empfang nehmen.   
ADSL internet, Weboldal, Webtárhely, Domain regisztrációwebfejlesztés: GYŐR.NET